10 Fehler, die SiebeimNetzwerk-Marketing vermeidensollten – wennSienichtscheiternwollen

10 Fehler, die SiebeimNetzwerk-Marketing vermeidensollten – wennSienichtscheiternwollen

UnsereheutigeLektionwirdsehreffektiv und präzise sein.Das Netzwerk-Marketing ist der großartigsteBerufohneStartrisiko in unsererfreien, kapitalistischen Welt.

Das bedeutetjedochnicht, dassessich um eineBranchehandelt, in der man „schnellreichwird“. Nein, die Geschichtevom „schnellreichwerden“ isteinMärchen. WennSieerfolgreich sein möchten, müssenSieIhrenBerufernstnehmen, sichengagieren, Opferbringen und kompetent sein, genauwie in jedernormalenGeschäftstätigkeit. Der Unterschiedbestehtdarin, dassSiebeimNetzwerk-Marketing höhereGewinneeinfahrenkönnen.

Kompetentzu sein bedeutetauch, die Risiken und Problemezukennen, mitdenenSie auf IhremWegkonfrontiertwerdenkönnen, damitSiediesenimmereinenSchrittvoraussind. Die folgenden 10 FehlersolltenSie auf jeden Fall sorgfältigvermeiden:

 

Not to Do Check List

Nummer #1 – NICHT WISSEN, WAS SIE WOLLEN

WarumhabenSiedieseGeschäftstätigkeitbegonnen? Die meistenLeutegebendaraufAntwortenwie „um mehrzuverdienen“, „weilichreichseinmöchte“, „weilichmireinbesseresLebenwünsche“, usw. Ja, OK, das istschonmöglich, aberesistzuallgemein. IhreAntwortensolltenpräzise und messbar sein. VersuchenSiewiefolgtzudenken: „Was würdeich ab morgen gernetun, wennZeit und Geld kein Problem wären?“IhreAntwortkönnteleuten: „in Afrika auf Safari gehen“, „meinemSohneinenneuen Computer kaufen“ oderjenesmitdrei Michelin-Sternenausgezeichnete Restaurant ausprobieren“, usw.Auf diese Weise könnenSieIhreZielevielleichterdefinieren, dennSiekönnenplanen und regelmäßigüberprüfen, wienaheSieihrerUmsetzunggekommensind.

In den letzten 33 Jahrenhabeichjeden Morgen in den Spiegel geschaut und michgefragt: „Wennheute der letzte Tag meinesLebenswäre, würdeichdann das tunwollen, was ichheutetunwerde?“ Und immerwenn die AntwortzuvieleTagehintereinander „Nein“ lautete, wussteich, dassichetwasändernmusste.

-Steve Jobs-

Nummer#2 – NICHT MIT METHODE VORGEHEN

Starbucks isteinGigant in seiner Branche, aberglaubenSie, dass das Unternehmen seine Größe der Tatsacheverdankt, den bestenKaffee der Welt zuhaben? Natürlichnicht. Siehabenlediglicheineeinfache und überall in der Welt anwendbare,erfolgreiche „Fertigstrategie“. Esistsehreinfach, einemgutenBesipielzufolgen, odernicht? In IhremNetzwerk-Marketing-Business istesvielbesserfürSie, auf bereitsvorhandeneMethodenzubauen, ohnealles von Grund auf neuzuerfinden.

Nummer#3 – KEINEN MENTOR HABEN

Einen Mentor zuhaben, istunerlässlichfürIhrenErfolgimNetzwerk-Marketing, wieichbereits an andererStelleerwähnthabe. Was istein Mentor?EinePerson, die herausragendeErgebnisse in IhrerBrancheerzielt, die inspirierend auf Siewirkt und die Siebewundern.DieserPunktistengmitdemvorherigenverbunden. WennIhr Mentor eineerfolgreiche „Fertigstrategie“ anwendet, solltenSiebeidieserbleiben.

Nummer#4 – KEINE FÜHRUNGSQUALITÄTEN BESITZEN

ImNetzwerk-Marketing steht die Fähigkeit, viel Geld zuverdienen, in direktemZusammenhangmitdemEinfluss, den Sie auf anderehaben. WennSiebeginnen, an sichselbstzuarbeiten und Führungsqualitätenzuentwickeln, sofernSiediesenochnichtbesitzen, werdenSiesehen, wieglatt die Dinge laufen. JegrößerIhreFähigkeit, Menschen Ihres Teams zubeeinflussen und zuführen, destobessergedeihtIhrUnternehmen.

Nummer#5 – IHR GEGENWART AUF IHRER VERGANGENHEIT AUFBAUEN

Wiesieht die Zukunft der Menschen aus, die IhreEntscheidungen auf negative ErfahrungenihrerVergangenheitbegründen? GenauwieIhreVergangenheitnatürlich. IhreZukunftwirdihreVergangenheitwiderspiegeln.

Das Beste, was wirtunkönnen, istaus der Vergangenheitzulernen und siedann hinter unszulassen.

LernenSie in der Gegenwartzuleben, dennnur die GegenwartkönnenSie „kontrollieren“.

Nummer#6 – NICHT WISSEN, WIE DER VERSTAND FUNKTIONIERT

Normalerweisenutzenwirnur 10 bis 20 ProzentunseresGehirns, Ich bin sicher, dassSieschon oft von dieserStatistikgehörthaben.Darüberhinausleben 95 % der Leute in einemZustand „geistigerDumpfheit“: die meisteZeitwissen die Leutenicht, was Sietun, weilSieallesautomatischtun, gefangen in ihremAlltaggstrott.

WennSieandereResultateerreichenwollen, müssenSieIhreheutigeDenkweiseverändern.

Unser Verstandarbeitetzyklisch:IhreÜBERZEUGUNGEN beeinflussenIhre GEDANKEN, die wiederumIhr HANDELN beeinflussen, und letzteresbeeinflusstIhre ERGEBNISSE, und diesewiederumIhre ÜBERZEUGUNGEN. Und so weiter und so fort.ZusammenbestimmendieseAspekteIhreMENTALITÄT.

WennSie positive Überzeugungenübersichselbstausbilden, erzeugt das eineproaktiveMentalität. Positive Überzeugungenerzeugen positive Gedanken, die zueffektivenHandlungenführen und diesewiederumbringen positive und effektiveResultatemitsich. DieseResultatefördernIhrepositivenÜberzeugungen und insbesondereIhreSELBSTACHTUNG. SiekönneneinenTeufelskreisodereine positive Dynamikdarausmachen: das hängtganz von Ihnen ab!

Nummer#7 – KEINE EMOTIONALE INTELLIGENZ BESITZEN

Das Netzwerk-Marketing isteinGeschäftsmodell, das IhnenHöhen und Tiefenbescherenwird.

WennSiewissen, wie der menschlicheVerstandfunktioniert (Nummer#6), werdenSienicht von negativenGefühlen, Überzeugungen und Gedankenüberwältigt, wennetwas Negatives geschieht.

SiewerdenIhreGefühlevollkommenunterKontrollehaben und den Ereignissennichtausgeliefert sein.

 Nummer#8 – IHR UNTERNEHMEN BRANDEN, NICHT SICH SELBST

WennneueLeutezumNetzwerk-Marketing stoßen, begründenSieIhreEntscheidungnormalerweise auf zweiElementen: das Produkt und die Leute. DieseElementesindwichtigerals das Unternehmen. Und von den beidensind die Leutewichtigerals die Produkte.

Letztendlichist das Netzwerk-Marketing ein auf Menschen beruhendesGeschäftsmodell, und Menschen möchtenzu Menschen gehören, nichtzum Logo einesUnternehmens.

DahersolltenSieein Mensch sein, zudem die Leutegehörenwollen, der ihnenVertraueneinflößt und ihneneinGefühl der Sicherheitgibt. BauenSiestarke, inhaltlichwertvolleBeziehungenzu den Menschen auf, führenSie die Leute, stimmenSiealles, was Sietunodersagen, auf die einzelnenPersonen ab.

 Nummer#9 – NICHT WISSEN, WIE MAN NEUE KANDIDATEN FINDET

Die Tage, in denen man „alleangerufen und die Gelegenheitpräsentierthat“, sindvorbei. JedermannanzuwerbenistZeitverschwendung und wenigeffektiv(hierkönnenSiemehrzudiesemThemalesen).

Heutezahltessichaus, Fragenzustellen und sichanzuhören, welcheBedürfnisse die Leutehaben. Fürjeden von unsgibtesStressfaktoren, und was die Leute am meistenbrauchen, sindLösungenfürihreProbleme.WennSiejemandemIhrGeschäftsmodellpräsentieren, der Ihnen von seinenProblemeberichtet hat – z.B. zulangeArbeitszeiten, zuwenigZeitfür die Familie, kein Geld für den Urlaub, keineErsparnisseoderÜberschüssefürInvestitionen – stehen die Chancensehrvielbesser, dassSie von dieser Person alsLösungihres Problems wahrgenommenwerden.

 

Number #10 – NICHT EHRGEIZIG, LERNFÄHIG UND OFFEN FÜR VERÄNDERUNGEN SEIN

Dies sinddreiSchlüsseleigenschaften:

  • Ehrgeizig: nichtnur der Ehrgeiz, Geld zuverdienen, sondernauch derEhrgeiz, einbesserer Mensch zuwerden.
  • Lernfähig: WennSienichtbereitsind, auf die RtaschlägeIhres Sponsors oderIhrerUplinezuhören, werdenSiekeinegroßartigenErgebnisseerzielen. Beiallem, was wirzumersten Mal tun, fühlenwirunszuBeginnunwohl, aberdurchÜbung und Wiederholungwirdesleichter und leichter, und langfristigwerdenSie in der Lage sein, diese Dinge Ihrerzukünftigen Downline beizubringen. Nochmals: WarumsolltenSieIhreneigenes Ding machen, wennSieeinenklarenWeggehenkönnen, der schonandereerfolgreichzumZielgeführt hat (Nummer#2Methode – Nummer#3 Mentor)?
  • OffenfürVeränderungen: WennSienichtbereitsind, IhrLebenzuändern, das Sienichtzufriedenmacht, sindSiedazubestimmt, unglücklichzu sein. Warumsind so vieleMenschen da draußenunglücklichmitihremLeben? Weil Sienichtentscheiden, IhrLebenzuändern; siebleiben in eineralten und negativenMentalitätverhaftet, durch Angst blockiert. Aber nichtSie: WennSiedieseZeilenlesen, wissenSie, was das Netzwerk-Marketing fürSietunkann, und dies ist der ersteSchritt in RichtungeinerVeränderung und eineslebenswertenLebens.

Jeder, der aufhörtzulernen, ist alt, egalobmitzwanzigoderachtzigJahren. Jeder, der nichtaufhörtzulernen, bleibtjung. Die großartigsteSacheimLebenist, deinenVerstandjungzuhalten.

Henry Ford

WennSie auf der SuchenacheinemNetzwerk-Marketingexpertensind und mitmirchattenmöchten, hinterlassenSiebittehierIhrenNamen und eineNachricht (nochnichtdefiniert)

About admin

admin has created 12 entries.

Post A Comment